Dienstag, 25. Juni 2019
 

eiko_icon Brand - Menschenleben konkret in Gefahr

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 196
Einsatzort Details

Rheinstrandsiedlung
Datum 27.03.2019
Alarmierungszeit 13:58 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

FF Daxlanden
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6

Einsatzbericht

Noch während alle Angehörigen der FF-Daxlanden ihrer Arbeit nachgingen, wurden wir mit dem Meldebild "Brand Menschenleben konkret in Gefahr" in die Rheinstrandsiedlung alarmiert.

Dort war ein Brand in einer Wohnung im Erdgeschoss eines 8-stöckigen Wohnhauses gemeldet. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr, öffnete die dort wohnende Person selbstständig die Türe.
Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben, die Wohnung kontrolliert und angebrannte Speisen festgestellt. Diese wurden abgelöscht, die Wohnung belüftet und an die Eigentümer übergeben.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuerwache-West, der Abrollbehälter Atemschutz, ein weiteres Löschfahrzeug der Hauptfeuerwache und der Direktionsdienst, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Die Abteilung Daxlanden wurde auf der Wache belassen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok